Erfolgsgarantie in der KFO?

In letzter Zeit häufen sich Werbeanzeigen im Internet und in den sozialen Medien. Die sogenannten Start-Ups versprechen darin ihren potentiellen “Kunden” eine Erfolgsgarantie. Manche nennen es auch Zufriedenheitsgarantie. ist das für eine kieferorthopädische Behandlung mit Zahnschienen überhaupt möglich?

Was verbirgt sich dahinter und was bedeutet das eigentlich praktisch?

Und noch viel wichtiger: Dürfen diese Firmen das überhaupt?

In unserer Smileothek findet sich zu diesem Thema ein interessanter Artikel, der die wichtigsten Aspekte dieser Thematik einfach und verständlich erklärt.
Informationen zur Rechtslage findet man auch beim Deutschen Ärzteverlag. Dieser Beitrag ist zwar schon etwas älter, erklärt  aber wirklich gut, auf welche Art ein ein Zahnarzt oder Kieferorthopäde werben darf.

Ich kann allen Patienten nur empfehlen das Kleingedruckte sehr genau zu lesen und sich im Zweifelsfall eine zweite Meinung bei von einem Kieferorthopäden einzuholen.

Hier nun nochmal der Link:

https://ilovemysmile.de/gibt-es-eine-erfolgsgarantie-beim-kieferorthopaden/

Viel Spaß beim Lesen.

Interessenten für eine kieferorthopädische Behandlung können übrigens auch jederzeit außerhalb unserer Praxisöffnungszeiten über unsere Onlinebuchungsfunktion einen unverbindlichen Beratungstermin reservieren.

 


« Zurück